Drucken

Seit 1982 begann unsere Gemeinde, Kontakte mit der Bonifatius-Gemeinde in Wanzleben bei Magdeburg aufzubauen.Pakete und Briefe gingen von hier zu Pastor Walter.

Pastor Peters erinnert sich:

"Als dann Weihnachten 1989 die Möglichkeit zum Besuch gegeben war, fuhren wir mit 5 Personen sofort los. Es war die Zeit, als in allen Fenstern der ehemaligen DDR die Kerzen brannten. Als wir in das Pfarrhaus kamen, ohne Anmeldung, ohne Namensnennung, sagte Pastor Walter: Da kommen die Dortmunder !"

Über den 1.Mai 1990 besuchten erstmals 50 Gäste aus Wanzleben unsere Gemeinde. Es folgten gegenseitige Besuche bei Gemeindefesten, gemeinsame Ferienfreizeiten und Pilgerfahrten. 

 

Aus dem Grußwort des Pfarrgemeinderates und Kirchenvorstandes der Bonifatius-Gemeinde Wanzleben zum 50-jährigen Jubiläum unserer Gemeinde:

"Uns tat es immer gut im Austausch mit euch zu stehen und auch persönliche Kontakte zu knüpfen.
Besonders nachhaltig wirkten seit der Wende die Ferienfreizeiten in Tirol, gemeinsame Pilgerfahrten und frohe Stunden bei Gemeindefesten."